Workshops / Kurse

Meine aktuellen Angebote finden Sie hier.

Gemeinsam mit der Fachstelle der Ehe- und Familienseelsorge im Dekanat Miltenberg, dem Pastoralen Raum Miltenberg und führe ich für den Verein „Mein Sternenkind Miltenberg e. V.“ einen Workshop-Abend zum Thema Trauer. Begegnen durch.
Zielgruppe sind empathische Menschen, die gerne Trauernden in ihrem nahen Umfeld beistehen wollen, aber unsicher sind, wie sie das anstellen sollen.
Um Anmeldung wird gebeten unter: familienseelsorge.mil@bistum-wuerzburg.de

Termin: Mittwoch, 06.03.2024 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Familienzentrum Miltenberg

Workshop / Kurs: Kintsugi – Lebensbrüche vergolden
Inhalt: Kintsugi ist im Original eine alte japanische Kunstform, bei der Zerbrochenes wieder zusammengefügt und die Bruchstellen vergoldet werden. Diese Kunstform hält viele Metaphern für den Umgang mit Lebensbrüchen bereicht: auch der Lebensentwurf kann ZERBRECHEN – durch Verlust eines geliebten Menschen, durch Trennung oder Tod, durch Verlust der Arbeitsstelle oder dem geliebten Tier. REPARIEREN oder wieder neu zusammenfügen braucht Zeit, Geduld und vielleicht auch Hilfe. DAnn kann Neues entstehen und die BRÜCHE sogar VERGOLDET werden. Es ist nicht mehr wie es vorher war. Es ist anders und vielleicht sogar wertvoller. Diese Metaphern wollen wir im Kurs nutzen und zusammen auf die Reise gehen.
Maximale TN Zahl: 8 Personen
Dauer: 2,5 Stunden
Der Kurs kann auch von Institutionen / Vereinen gebucht werden. Ich komme zu Ihnen und Sie stellen den Raum und die Verpflegung. Die Kosten sind dann verhandelbar.

Den Kitsugikurs werde ich 2024 für folgende Anbieter offen durchführen: VHS Miltenberg, , VHS Erlenbach und VHS Würzburg.

Termine für die nächsten Kintsugi-Kurse:

Samstag, 02.03.2024 10 – 12.15 Uhr Kintsugi – VHS Miltenberg

Freitag, 19.04.2024, 19 – 21 Uhr Kintsugi im Atelier 4.0 in Mömbris. Anmeldungen unter kontakt@trauerwerkstatt-mil.de

Mittwoch, 29.05.2024 18 – 20 Uhr
Kintsugi – VHS Würzburg
findet in Kooperation mit dem Mozartfest 2024 statt.

Samstag, 08.06.2024, 10 – 12.15 Uhr Kintsugi – VHS Erlenbach

Sonntag, 23.06.2023, 11 – 13 Uhr Kintsugi – VHS Würzburg
findet in Kooperation mit dem Mozartfest 2024 statt.

Bei den Angeboten über die oben genannten Veranstalter ist eine Anmeldung über deren Buchungssystem Voraussetzung für die Teilnahme.

(R)Auszeit im Wald
Im Wald finden wir Ruhe und Entspannung. Der Wald bietet die Gelegenheit, sich vom oft stressigen Alltag eine Auszeit zu nehmen. Ganz besonders gilt das für Menschen, die durch eine Verlusterfahrung oft schmerzlich dazu gezwungen sind, ihr Leben neu zu sortieren. Mit verschiedenen Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen laden ich Sie in einer belastenden Lebenssituation eine (R)auszeit zu nehmen, zu sich selbst zu kommen und Kraft zu tanken um gestärkt die Herausforderungen annehmen zu können.
Termin(e): 27.04.2024
Treffpunkt: 15 – 17 Uhr Parkplatz am Schützenhaus, Miltenberg
Buchung über: VHS Miltenberg


Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Der Spaziergang findet bei jeder Witterung (außer strömenden Regen statt).

Workshop / Kurs: „Basiskurs Trauer: mit Kindern über Tod, Trauer und Sterben reden“

Inhalt: Die Themen Tod und Trauer sind keine einfachen Themen und doch ist es gut, sich damit zu beschäftigen. Am besten, bevor es für wirklich relevant wird. Im Kurs beantworte ich Fragen zu Trauer im Allgemeinen, wie und wann Kinder trauern, wie Eltern/Bezugspersonen hier unterstützen können und auch ob Kinder auf Beerdigungen gehen sollten. Im Kurs werde ich außerdem ein paar Bücher zum Thema vorstellen.
Termin: 25.04.2024, 19:30 Uhr
Ort: Hartingsbau, Miltenberg, VHS Miltenberg
Kurs ist buchbar unter VHS Miltenberg.

Workshop / Kurs: „Wir packen unseren Selbstfürsorgekoffer“

Inhalt: Unser Alltag ist oft sehr voll. Viele von uns nehmen sich zu wenig Zeit für sich. In diesem Kurs möchte ich mit Ihnen eine Auszeit gestalten. Wir nehmen uns bewusst Zeit für uns und packen einen Koffer für die Selbstfürsorge im Alltag. Damit Sie als Teilnehmemende mit neuer Kraft und Elan die Herausforderungen des Alltags annehmen können und damit einen Beitrag für die eigene Widerstandskraft leisten
Termin: 19.06.2024 von 18 bis 21 Uhr
Ort: Jugendraum der ev. Gemeinde, Erlenbach
Kurs ist buchbar über die VHS Erlenbach

Nehmen Sie Kontakt für einen unverbindlichen Ersttermin mit mir auf:
über das Kontaktformular